Menu

Bauabsteckung (Grob- und Feinabsteckung)

Technische Vermessung

Bevor mit einer Baumaßnahme begonnen werden kann, muß nach der Landesbauordnung eine Absteckung der Aussenkanten des geplanten Gebäudes durchgeführt werden.
Die Vermarkung der Grobabsteckung vor Aushub der Baugrube erfolgt hierbei mit Holzpfählen, Eisenrohren oder ähnlichem, die Feinabsteckung nach Aushub der Baugrube erfolgt in der Regel auf einem Schnurgerüst.

Kontakt